Da Capo al Fine Lampenfieber.
Startseite Das StückInhaltMusikRollenAutorenPresseKontakt
............................................................................................
Der Inhalt. Eine kurze Inhaltsangabe.
Bsp. Libretto. DA CAPO AL FINE - Ein ambitioniertes Musicalensemble spielt sich werkgetreu in den Untergang.

Irgendwo in Deutschland: Die Proben zu dem Horrormusical
,GENERALPROBE DES GRAUENS stehen unter einem schlechten Stern. Die hysterische Hauptdarstellerin Heike überlebt nur knapp einen Sturz in den Orchestergraben und muss ersetzt werden: Die große Chance für das attraktive amerikanische Au-pair-Mädchen Anette. Schnell entwickelt sie sich zum Star des jungen Ensembles und erobert das Herz des Hauptdarstellers Till, nicht ahnend, dass diese Produktion ein mörderischer Trip in ihre eigene Vergangenheit werden wird.
Textauszug 1. Akt 2. Szene um einen Eindruck vom Libertto zu bekommen:
Textauszug.pdf
anzeigen
Die guten Fortschritte auf den Proben werden bald durch zwei Todesfälle überschattet: Heike wird im Theater bestialisch ermordet und die flippige Maskenbildnerin Lara mit einer versehentlich geladenen Pistole erschossen.

Die Proben laufen trotzdem weiter. Bei der öffentlichen Generalprobe von GENERALPROBE DES GRAUENS verfolgt das Publikum gebannt die auf grausamen Tatsachen beruhende Handlung des Musicals.

Nach einer Actionszene bleibt Till blutverschmiert auf der Bühne liegen, obwohl er jetzt seine große Solonummer zu schmettern hätte. Der Regisseur bricht die Generalprobe ab. Till ist tot. Verunglückt? Ermordet! Im Ensemble bricht Panik aus. Die Polizei steht vor verschlossenen Türen. Niemand kann das Theater verlassen. In einem rasanten Showdown erleben Zuschauer und Ensemble von GENERALPROBE DES GRAUENS ein blutiges DA CAPO AL FINE ...

Eine ausführliche Synopsis befindet sich in den Materialien:
Material.pdf anzeigen